KNUSTHOF
in Albertsdorf, der familiäre Ferienhof auf Fehmarn an der Ostsee
Ferienhof

Ostseestrand in der Nähe
Strandurlaub

» Aktuell auf Facebook

Spielplatz für Kinder am Ferienhof
Kinderspielplatz

Jeanne und Ludwig LafrenzFerienwohnungen auf Fehmarn

Jeanne und Ludwig Lafrenz
Albertsdorf auf Fehmarn
 

E-Mail: info@ferienwohnungen-auf-fehmarn.de
Tel.: 04371/4283 oder 3283
Mobil: 0170/99 659 10
Fax.: 04371/879089


 
Radfahren auf Fehmarn

Vorschläge für Radtouren auf Fehmarn:
 

  • Die Leuchtturmtour: Mehr Informationen... | Karte dazu ... (aktualisiert 2014) NEU
     
  • Fehmarn Süd, nicht ganz so weit als Einstieg (Aug. 2014), Karte und GPX-Datei ... NEU
     
  • Die sportliche Tour (Westfehmarn, Puttgarden und Burg):
    Von Albertsdorf fahren Sie über Westerbergen nach Lemkenhafen. Dort weiter in Richtung Lemkendorf. Hinter Neuhof biegen Sie links ab Richtung Gollendorf. Von dort weiter nach Orth. In Orth können Sie sich mit Blick auf den Hafen in einem der Gastronomiebetriebe erfrischen (wenn nicht mal wieder alles mit Autos zugeparkt ist). Von Orth fahren Sie weiter nach Sulsdorf, biegen dort ab nach Püttsee und fahren hier wieder an den Strand. Auf dem Deich geht es weiter Richtung Norden, vorbei am Wasservogelreservat Wallnau, vorbei am Strand von Bojedorf, an Westermarkelsdorf (Kiosk) bis zum Strand von Altenteil (Restaurant/Kiosk). Bleiben Sie auf dem Deich und fahren Sie weiter zum Niobe-Denkmal (200m vor dem Denkmal Gastronomie/Kiosk hinter dem Deich). Weiter geht es nach Puttgarden bis zum Fährhafen. Von dort fahren Sie auf dem Fahrradweg nach Puttgarden (Dorf) und weiter an Bannesdorf und Niendorf vorbei nach Burg. Ruhen Sie sich auf dem Marktplatz aus (Eis, Kaffee, Mineralwasser...). Wenn Sie möchten, machen Sie noch einen Abstecher nach Burgtiefe zur Quarkeria oder fahren Sie von Burg auf dem Fahrradweg nach Landkirchen und über Teschendorf zurück nach Albertsdorf.


  • Von Torte zu Torte: Altjellingsdorf (Hofcafé), Mohn-Marzipan-Torte in Bisdorf (Hofcafé), Gammendorf über Todendorf, Burg nach Burgstaaken, Café Kontor, Cafe mit schönem Garten in Blieschendorf. (Fehmarn, von Torte zu Torte fahren). Mehr ...
     
  • Windbeutel-Tour: Windbeutel im Allee-Café, mehr ...
     
  • Ort Hafen
    Hafen Orth
     

    Kirchturm Petersdorf


    Sundbrücke


    ... über die Insel

    Picknick-Tour: Leuchtturm Orth. Nehmen Sie sich Ihren Kuchen mit und los geht's. In Albertsdorf durch den Ort nach Westerbergen und weiter nach Lemkenhafen. Von dort weiter in Richtung Lemkendorf. Hinter Neuhof biegen Sie links ab in Richtung Gollendorf. Von Gollendorf fahren Sie weiter in Richtung Orth und biegen auf halber Strecke rechts ab in Richtung Sulsdorf. Fahren Sie in den Ort hinein und biegen dann links ab in Richtung Püttsee. Von dort geht es direkt zum Leuchtturm. Holen Sie sich im Kiosk Ihren Kaffee und setzen Sie sich mit Ihrem Kuchen in die wärmende Sonne. Ein Blick vom Leuchtturm (geringe Gebühr) lohnt sich immer. Beachten Sie die Ruhetage! Mehr ...
     
     
  • Die Fehmarn-Tour: Lassen Sie sich verzaubern von den vielen kleinen Orten. Fahren Sie einfach los. Den Kirchturm von Petersdorf oder von Burg sehen Sie eigentlich immer. Beachten Sie auch unsere Fotogalerie "Zauberhaftes Fehmarn"...
     
     
  • Sierksdorf - Fehmarn, an der Küsten mit dem Fahrrad.
    Mal runter von der Insel auf dem Ostseeradweg nach Fehmarn. Küstentour hier ...
     
  • Abstecher nach Oldenburg und zum Weißenhäuser Strand mit dem Rad,
    mehr ...

     
  • Vier Fahrradtouren über die Brücke, die Region erkunden, mehr ...
     
  • Einmal über die Brücke :(2014) NEU
    Tagestour. Fehmarn, Oldenburg, Hohewacht, Lütjenburg, Weißenhaus und zurück, mehr ...
     
  • Weitere Touren auch auf
    www.ferienwohnungen-auf-fehmarn.de/informiert/fahrrad.html
    (auch nach Oldenburg, versch. Routen)
     

Die Ausschilderung für Fahrradfahrer ist inzwischen recht gut. Trotzdem empfehlen wir Ihnen eine einfache Fehmarnkarte mitzunehmen (ab 3 EUR im Buchhandel). Es gibt auch Themenkarten, die Ihnen bestimmte Strecken vorschlagen (z.B. die Mühlentour).


Strandromantik